Sauerkraut-Auflauf mit Hackfleisch - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Sauerkraut-Auflauf mit Hackfleisch

Sauerkraut-Auflauf mit Hackfleisch

Low Carb Krautauflauf selber machen

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

25 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:
















Ausserdem:




für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min
Koch-/Backzeit: 25 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Sauerkrautauflauf die Zwiebeln schälen und grob hacken oder in Ringe schneiden. Tomaten waschen und in Würfel schneiden.
  2. Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Zwiebel und Speck bei mittlerer Hitze darin anbraten.
  3. Hackfleisch dazu geben und solange braten, bis das Fleisch fast nicht mehr rosa ist. Es sollte noch schön saftig sein.
  4. Tomatenwürfel dazu geben und für etwa 5 Minuten dünsten.
  5. Pfanne von der Herdplatte nehmen und das Tomatenmark einrühren.
  6. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  7. Frischkäse und Eier miteinander glatt rühren. Sahne und geriebenen Parmesan untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  9. Sauerkraut zum Hackfleisch geben, gut durchmischen und in eine Auflaufform geben.
  10. Sahne-Ei Mischung darüber verteilen. Sauerkraut-Auflauf im vorgeheizten Backrohr für 20 - 25 Minuten backen, bis die Eier gestockt sind. Guten Appetit!

Dazu passt Gurkensalat als Beilage.
Nährwerte pro Portion/Stück
Kalorien

497 kcal
Eiweiß

25 g
Fett

39 g
Kohlenhydrate

9 g
Ballaststoffe

4 g
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.