"Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst."

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

Klassisches Schichtfleisch selber machen

  • Schichtfleisch aus dem Dutch Oven Rezept
von Rurtalgriller
Leicht
Vorbereitungszeit

40 min
Koch-/Backzeit

150 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


3 kg Schweinenacken
4 Gemüsezwiebeln
400 g Speck, in Scheiben
Magic Dust Rub Gewürz
BBQ Soße Eurer Wahl

Sonstiges:

Dutch Oven
Briketts

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 40 min | Koch-/Backzeit: 150 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das klassische Schichtfleisch den Schweinenacken in 1-2 cm dünne Scheiben schneiden. Gemüsezwiebeln schälen und in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Den Boden des Dutch Oven mit Bacon einlagig auslegen, wobei sich die Baconscheiben leicht überlappen sollten.

  3. Dann den Dopf auf die Seite stellen und abwechselnd Fleisch und Zwiebeln aufschichten.

  4. Mit der BBQ Soße übergießen und alles erneut mit Bacon abdecken.

  5. 20 Briketts zum Glühen bringen. Davon 8 unter den Dopf und die restlichen 12 auf den Deckel legen (siehe Video).

  6. Jetzt noch 2,5 Stunden warten und butterzartes Fleisch sowie zuckersüße Zwiebeln genießen. Guten Appetit :)

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte

Gebackene Zucchini

40 min Leicht