Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Schinken-Lauch-Quiche selber machen

Schinken-Lauch-Quiche selber machen

Schinken-Lauch-Quiche selber machen Rezept
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
von Kochschwabe
+ SPEICHERN
Leicht
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

40 min
Ruhezeit

-

Zutaten:


Für den Teig:






Für die Füllung:









Ausserdem:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 40 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Teig alle Zutaten in einer Rührschüssel vermischen und zu einem glatten Teig verkneten. Mit Folie einwickeln oder bedecken und im Kühlschrank für 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Lauch in Ringe schneiden. Schinken würfeln und alle drei Zutaten in der Pfanne mit etwas Öl oder Brutter kurz anbraten und abkühlen lassen.
  3. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Geriebenen Käse mit der Sahne und den Eiern verquirlen und mit den anderen Zutaten vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Teig auf etwa eine Dicke von 3 mm ausrollen und damit die Quicheform auslegen und dabei am Rand hochziehen.
  6. Mit der Masse befüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen für 30-40 Minuten backen. Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion/Stück
Kalorien

878 kcal
Eiweiß

38 g
Fett

56 g
Kohlenhydrate

48 g
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.