Schnelle Sachertorte - Thermomix® - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Schnelle Sachertorte - Thermomix®

Schnelle Sachertorte - Thermomix®

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

60 min
Ruhezeit

10 min

Anzeige

Zutaten:













Ausserdem:




Für die Schokoglasur:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min
Koch-/Backzeit: 60 min
Ruhezeit: 10 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die schnelle Sachertorte zuerst die Eier, Öl, Zucker, Apfel, gemahlenen Haselnüsse und die Schokolade in den Mixtopf geben und für 1 Minute / Stufe 6 zerkleinern.
  2. Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Backpulver mit dem Mehl gleichmäßig vermischen und mit den restlichen Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und für 10 Sekunden / Stufe 4 verkneten.
  4. Springform mit etwas Butter oder Öl einfetten. Teig einfüllen und glatt streichen.
  5. Sachertorten-Teig im vorgeheizten Backrohr für 45 - 60 Minuten durchbacken. Stäbchenprobe machen und danach komplett auskühlen lassen.
  6. Die Sachertorte wird danach mittig durchgeschnitten und mit 2 - 3 Esslöffeln Aprikosenmarmelade (Marille) beschmiert. Danach kommt der Deckel wieder drauf.
  7. Die restliche Marmelade etwas erwärmen und damit die Torte oberflächlich bestreichen. Für die nächsten 10 Minuten rasten lassen - damit die Marmelade wieder etwas fest wird.
  8. In der Zwischenzeit die Zartbitterschokolade im Mixtopf (vorher auswaschen) für 5 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern.
  9. Sahne dazu geben und für etwa 5 Minuten / 50°C / Stufe 1 erwärmen und verrühren.
  10. Abschließend damit die ausgekühlte Torte glasieren, abkühlen lassen und anschneiden. Fertig :)

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.