Schneller Apfelstrudel

schnelles Apfelstrudel-Dessert mit Yufkateig

  • Schneller Apfelstrudel Rezept
von Lila Kuchen
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


1 Blatt Yufka- oder Strudelteig
2 Äpfel
50 g Haselnüsse, gehackt
30 g Rosinen
1 EL Honig
1 TL Zimt
2 TL Butter
2 TL Zucker

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den schnellen Apfelstrudel zuerst die Äpfel waschen und je nach Geschmack mit oder ohne Schale mit einer Reibe fein raspeln.
  2. Gehackte Haselnüsse, Rosinen, Honig und Zimt dazugeben und gut verrühren.
  3. Apfelmasse auf den Teig mittig verteilen (siehe Video oben) und zusammenklappen.
  4. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Backblech etwas einfetten. Teigrolle darauf legen und mit geschmolzener Butter bestreichen. Damit die Oberfläche schön karamellisiert, Zucker darauf streuen.
  6. Zuletzt im Backofen für etwa 20 Minuten goldbraun backen.

Für den schnellen Apfelstrudel kann auch Filo- oder Blätterteig verwendet werden. Perfekt dazu passt auch Vanillesauce.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON