Schoko-Walnuss Muffins

Schokomuffins mit Nüssen und Schokostückchen

Schoko-Walnuss Muffins Rezept
von P&S Backparadies
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

-

Zutaten:


3 Ei(er), zimmerwarm
1 Pkg. Vanillezucker
180 ml Öl
200 ml Milch
3 EL Backkakao
1 Pkg. Backpulver
300 g Mehl
300 g Zucker

Ausserdem:

Walnüsse, gehackt
Schokodrops oder Stückchen
Muffinförmchen oder Muffinform

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Schoko-Walnuss Muffins die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker in einer Rührschüssel cremig aufschlagen.
  2. Die restlichen Zutaten nach und nach dazu geben und unterrühren bis ein glatter flüssiger Teig entsteht.
  3. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Schokomasse in den Muffinförmchen aufteilen und mit gehackten Walnüssen und Schokostückchen bestreuen.
  5. Wird eine wiederverwendbare Muffinform verwendet, dann die Mulden mit etwas Öl oder Butter einfetten, damit die Walnuss-Schoko Muffins danach wieder besser rauskommen.
  6. Im vorgeheizten Backofen für etwa 30 Minuten backen. Fertig!

Schoko-Walnuss Muffins Rezept - Hinweise & Tipps
Wer besonders gerne Nüsse mag, kann sie auch schon in den Teig einarbeiten.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Anzeige

REZEPTVIDEO VON

Anzeige