Schweinekotelett mit Kokos und Zucchini-Kimchi - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Schweinekotelett mit Kokos und Zucchini-Kimchi

Schweinekotelett mit Kokos und Zucchini-Kimchi

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

10 min
Ruhezeit

420 min

Anzeige

Zutaten:




Für die Marinade:







Für das Kimchi:









Ausserdem:






für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min
Koch-/Backzeit: 10 min
Ruhezeit: 420 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Schale der Limette abreiben und den Saft auspressen. Koriander waschen und fein hacken. Chilis halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zucchinis in feine Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Für die Marinade alle Zutaten mit einander vermischen und damit die Schweinekoteletts für etwa 8 Stunden (besser über Nacht) marinieren.
  3. Für das Kimchi alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und ziehen lassen.
  4. Nach dem Marinieren die Schweinekoteletts mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts darin an beiden Seiten je 3 Minuten scharf anbraten.
  6. Kimchi auf die Teller verteilen und mit den Kokos-Koteletts servieren. Mit gehacktem Koriander bestreuen. Guten Apetitt :)

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.