Spaghetti-Carbonara-Salat - Thermomix®

  • Spaghetti-Carbonara-Salat - Thermomix® Rezept
von Thermiliscious
Leicht
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

k.A.
Ruhezeit

30 min

Zutaten:


250 g gekochte Spaghetti, abgekühlt
3 hartgekochte Eier
75 g Parmesan, in Stücken
2 Knoblauchzehe(n)
150 g magere Speckwürfel
180 g Miracel Whip Balance oder Salatcreme
200 g Creme Fraiche
1 Bund Rucola Salat
1 Handvoll Basilikum
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 EL weißer Balsamico-Essig

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: k.A. | Ruhezeit: 30 min | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Spaghetti-Carbonara-Salat zuerst den Parmesan und Knoblauch in den Mixtopf geben und für 10 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Danach umfüllen.
  2. Speckwürfel in den Mixtopf geben und für 3 Minuten / Varoma / Sanftrührstufe andünsten. Deckel öffnen und etwas abkühlen lassen.
  3. Salatcreme, Creme Fraiche, Balsamicoessig, den Parmesan, Knoblauch, Salz und Pfeffer zu den Speckwürfeln geben und für 1 Minute / Linkslauf / Stufe 1 verrühren. Eventuell nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Salatsauce mit den Spaghetti in einer großen Schüssel ordentlich miteinander vermengen.
  5. Gekochte Eier in Würfel schneiden. Rucola Salat und Basilikum gründlich waschen, danach klein zupfen oder in feine Streifen schneiden. Unter den Spaghetti-Carbonara Salat mischen und für mindestens eine halbe Stunde durchziehen lassen. Guten Appetit!



Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren