Spinatknödel auf Tomatenragout - Thermomix®

mit Mozzarella-Würfeln

  • Spinatknödel auf Tomatenragout - Thermomix® Rezept
von Vanys Küche
Leicht
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

15 min

Zutaten:



Für die Spinatknödel:

200 g TK-Blattspinat, angetaut
70 g Zwiebeln, halbiert
5 Stängel frische Petersilie
60 g Butter
130 g Milch
250 g Semmelwürfel
150 g Mozzarella, gewürfelt (1 cm)
40 g Weizenmehl
3 Ei(er)
0.5 TL Salz
1 Prise(n) Muskatnuss

Für das Tomatenragout:

100 g Zwiebeln, halbiert
20 g Olivenöl
400 g stückige Tomaten, aus der Dose
10 g Tomatenmark
0.5 TL Thymian, getrocknet
0.5 TL Salz
100 g Wasser
250 g Tomaten
1 Prise(n) Pfeffer
1 TL Basilikum

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: 15 min | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Spinatknödel den Spinat in den Mixtopf geben und für 7 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern und danach umfüllen.
  2. Zwiebeln und Petersilie in den Mixtopf geben und für 7 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spartel nach unten schieben.
  3. Butter dazu geben und für 4 Minuten / Varoma (120 Grad) / Stufe 1 dünsten.
  4. Milch, Semmelwürfel, Mozzarella, Mehl, zerkleinerten Spinat, Eier, Salz und Muskat dazugeben und mithilfe des Spartels für 30 Sekunden / Linkslauf / Stufe 3 vermischen. In eine Schüssel umfüllen und 15 Minuten ruhen lassen. Mixtopf spülen und Ragout zubereiten.
  5. Für das Tomatenragout die Zwiebeln und den Knoblauch in den Mixtopf geben und für 4 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spartel nach unten schieben.
  6. Olivenöl dazu geben und für 2 Minuten / Varoma (120 Grad) / Stufe 1 dünsten.
  7. Stückige Tomaten, frische Tomaten und Tomatenmark, Thymian und Salz dazu geben und für 10 Minuten / 100 Grad / Stufe 1 dünsten. Währendessen den Varoma-Behälter und den Einlegeboden einfetten.
  8. Aus der Masse etwa 12 - 14 Knödel formen und in den Varoma-Behälter (2 Schichten) geben.
  9. Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und für 18 Minuten / Varoma (120 Grad) / Linkslauf / Stufe 1 garen. Varoma zur Seite stellen und servieren. Guten Appetit!

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren