Speichern unter ... X

Speichern unter ... X

Name:

Steinpilz-Pfanne

Steinpilzpfanne mit Sahne und Rosmarin

Steinpilz-Pfanne Rezept
von ALIEN-BBQ
Leicht
Vorbereitungszeit

5 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

-

Zutaten:













für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 5 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Steinpilz-Pfanne zuerst die Steinpilze grob schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln. Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Knoblauchzehe schälen und etwas zerdrücken.
  2. Die Butter in einer Pfanne zerlassen.
  3. Knoblauchzehe darin unter ständigem Rühren etwas anrösten.
  4. Schalotten und den Zweig Rosmarin dazu geben und solange braten, bis die Schalotten glasig sind.
  5. Geschnittene Steinpilze untermischen und an allen Seiten schön anbraten.
  6. Mit dem Wasser ablöschen und solange köcheln lassen bis das Wasser ziemlich verdampft ist.
  7. Sahne und Schnittlauch zur Steinpilz-Pfanne geben und solange bei mittlerer Hitze weiterreduzieren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  8. Jetzt noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und genießen. Guten Appetit!

Steinpilz-Pfanne Rezept - Hinweise & Tipps
Eine ideale Beilage auch für Steaks.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken