Tomaten-Mozzarella Teigtaschen

Mozzarella Taschen im Yufka-Teig

Tomaten-Mozzarella Teigtaschen Rezept
von P&S Backparadies
Leicht
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

10 min
Ruhezeit

-

Zutaten:


10 Dreieck Yufka-Teig

Für die Füllung:

200 g Mozzarella
2 Tomate(n)
4 Spitzpaprika

Außerdem:

4 Ei(er)
60 ml Milch
200 g Paniermehl
70 g Sesam, geröstet
Öl zum Frittieren

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 10 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

    Für die Tomaten-Mozzarella Teigtaschen den Mozzarella, Tomaten und Paprika in Scheiben schneiden.
  1. Eier und Milch in einer Schüssel miteinander verquirlen.
  2. Paniermehl und geröstete Sesamsamen ebenfalls in einer weiteren Schüssel miteinander vermischen.
  3. Je einen Dreieck-Yufka auf der Arbeitsfläche auflegen.
  4. Mit einer Scheibe Mozzarella, Tomate und etwas Paprika belegen, seitlich einklappen und zusammenrollen. Dabei die Spitze mit etwas Wasser bestreichen, damit der Teig zusammenhält. (siehe Video)
  5. Zuerst in der Ei-Milch Mischung tunken, danach mit der Panade vollständig bedecken.
  6. In einer Pfanne reichlich Öl (etwa 1 cm hoch) erhitzen und darin die Mozzarella-Taschen an beiden Seiten goldbraun frittieren.
  7. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und genießen. Guten Appetit!

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Anzeige

REZEPTVIDEO VON

Anzeige