Speichern unter ... X

Speichern unter ... X

Name:

Tomatenpesto mit Walnüssen

Schnell gemachtes Pesto mit getrockneten Tomaten, Walnüssen und Parmesan

Tomatenpesto mit Walnüssen Rezept
von Robs Frische Küche
Leicht
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

-
Ruhezeit

-

Zutaten:











Ausserdem:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: - | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Zuerst die Tomaten, Walnüsse, Knoblauchzehe, Salz und den frischen Basilikum (dabei die Stiele entfernen) grob hacken.
  2. Olivenöl, Parmesan und Tomatenmark dazu geben und mit dem Stabmixer fein pürieren.
  3. Eventuell nochmals abschmecken und anschließend in steril ausgewaschene Gläser füllen. Tomatenpesto mit etwas Olivenöl vollständig bedecken und bis zum Verzehr kühl und dunkel lagern.
  4. Dabei hält sich das Pesto etwa eine Woche im Kühlschrank.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken