Türkische Bohnen mit Tomatensoße - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Türkische Bohnen mit Tomatensoße

Anzeige

Türkische Bohnen mit Tomatensoße

Leckere Tomaten-Paprika-Sauce mit Stangenbohnen

von Veggi Leo
Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

35 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:











für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 35 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die türkischen Bohnen in Tomatenmark die Bohnen waschen, Enden abschneiden und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten in Würfel schneiden.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Zwiebel und Knoblauch darin kurz anrösten. Danach das Mark dazugeben und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze für etwa 5 Minuten mitrösten.
  3. Anschließend die gewürfelten Tomaten dazugeben, mit Salz würzen und für weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Bohnen unterrühren und mit Deckel für weitere 30 Minuten köcheln lassen.
  5. Zu diesem leckeren türkischen Gericht passt als Beilage frisches Fladenbrot. Guten Appetit.

Schlagwörter:

Bohnen
Vegane
Türkische
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Weitere Rezepte und Artikel

Anzeige

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.