Vanillekipferl - vegane Weihnachtskekse - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Vanillekipferl - vegane Weihnachtskekse

Vanillekipferl - vegane Weihnachtskekse

Vegane Vanillekipferl mit geriebenen Mandeln

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

von Veggi Leo
Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

15 min
Ruhezeit

60 min

Anzeige

Zutaten:











zum Bestreuen:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min
Koch-/Backzeit: 15 min
Ruhezeit: 60 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die veganen Vanillekipferl die vegane Margarine und den Zucker in eine Schüssel geben und solange verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Masse cremig ist.
  2. Die restlichen Zutaten für den Teig dazu geben und zu einem gleichmäßigen Teig verkneten.
  3. Danach für mindestens 1 Stunde kühl stellen.
  4. Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Anschließend vom Vanillekipferl-Teig portionsweise kleine Kugeln formen. Diese mit der Hand der Länge lang ausrollen und wie kleine Kipferl formen. So lange fortfahren, bis der ganze Teig aufgebraucht ist.
  6. Vanillekipferl mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen für 15 Minuten backen.
  7. In der Zwischenzeit den Puderzucker mit dem Vanillezucker gleichmäßig verrühren und am besten mit einem feinmaschigen Sieb auf die fertigen Vanillekipferl streuen.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.