Vegane Energiekugeln - Thermomix®

Vegane Energiekugeln - Thermomix® Rezept
von Vanys Küche
Leicht
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

-
Ruhezeit

-

Zutaten:


100 g Haselnuss- oder Mandelkerne
150 g Trockenfrüchte (Datteln, Aprikosen, Rosinen, ...)
1 Schuss Leitungswasser
1 Prise(n) Zimt
etwas Abrieb einer BIO Orange
50 g Kokosraspeln

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: - | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die schnellen Energiekugeln zuerst die ganzen Nüsse in den Mixtopf geben und für 7 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Danach umfüllen.
  2. Die Trockenfrüchte in den Mixtopf geben und ebenfalls für 7 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern.
  3. Alle restlichen Zutaten (ausser den Kokosraspeln) in den Mixtopf geben und miteinander für 10 Sekunden / Stufe 7 zu einem Teig verkneten.
  4. Aus dem Teig kleine Kugeln formen (etwa 20 - 22 Stück) und in den Kokosraspeln wälzen.
  5. Bis zum Verzehr kühl lagern. Fertig :)

Vegane Energiekugeln - Thermomix® Rezept - Hinweise & Tipps
Luftdicht verpackt bleiben die Energiekugeln im Kühlschrank etwa 2 Wochen frisch.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Anzeige

REZEPTVIDEO VON

Anzeige