Veganes Geschnetzeltes - Züricher Art - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Veganes Geschnetzeltes - Züricher Art

Anzeige

Veganes Geschnetzeltes - Züricher Art

von Veggi Leo
Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:















für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Geschnetzeltes mit der veganen Brühe in einer Schüssel für etwa 30 Minuten einweichen lassen. Danach gut auspressen und in der Zwischenzeit in eine Pfanne geben.
  2. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln.
  3. Etwas Öl zum Sojageschnetzelten geben und bei starker Hitze kurz knusprig braun anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Danach in eine Schüssel umfüllen.
  4. Nochmals etwas Öl in die Pfanne geben und die Champignons und Zwiebel darin anbraten. Mit den Gewürzen abschmecken und etwas Mehl zur Bindung unterrühren.
  5. Mit dem Wein ablöschen und die Sojasahne einrühren. Kurz aufkochen lassen, das Geschnetzelte dazu geben und die Petersilie unterrühren. Eventuell nochmals abschmecken. Fertig.
  6. Dazu passen Röstis, Nudeln aber auch Reis. Guten Appetit.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Weitere Rezepte und Artikel

Anzeige

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.