Veganes Pfirsich-Sorbet selber machen - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Veganes Pfirsich-Sorbet selber machen

Veganes Pfirsich-Sorbet selber machen

Cremiges Pfirsich-Sorbet mit nur einer Zutat

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
3.3 Sterne bei einer Bewertung
Vorbereitungszeit

5 min
Koch-/Backzeit

-
Ruhezeit

300 min

Anzeige

Zutaten:




Optional:




für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 5 min
Ruhezeit: 300 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Pfirsichstücke mit dem Saft in ein tiefkühl-geeignetes Gefäß geben und für mindestens fünf Stunden in das Gefrierfach stellen. Möchte man frische Pfirsiche benutzen, dann diese entkernen und in Würfel schneiden.
  2. Danach die gefrorenen Pfirsiche in ein hohes Gefäß oder in einen Mixer geben und solange pürieren, bis ein cremiges Sorbet entsteht.
  3. In Dessertgläser aufteilen und optional mit gehackter Minze bestreuen.

Schlagwörter:

Pfirsich
Vegane
Dessert
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.