Waldorfsalat - Low Carb - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Waldorfsalat - Low Carb

Waldorfsalat - Low Carb

Waldorfsalat ohne Mayonnaise - und auch keine Äpfel.

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

-
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:









Für das Dressing:







für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Low Carb Waldorfsalat das frische Gemüse zuerst schälen, in grobe Stücke schneiden und danach fein zu Stiften reiben. (siehe Video)

    Dazu kann auch ein Multizerkleinerer verwendet werden, wenns schneller gehen soll.
  2. Gemüse in eine Schüssel umfüllen. Mit 2 - 3 Prisen Salz würzen (damit er etwas Wasser ziehen kann) und gut miteinander vermischen.
  3. Für das Dressing das Joghurt in eine weitere Schüssel geben. Den Saft der Zitrone dazu geben und das Ganze mit etwa 2 Esslöffeln Olivenöl zu einer Creme verrühren. Mit einer Prise Salz und etwas Pfeffer abschmecken.
  4. Walnüsse in grobe bis feine Stücke hacken.
  5. Für den fertigen Waldorfsalat den Babyspinat waschen und in einer Schüssel anrichten. Eine Handvoll geriebenes Gemüse draufsetzen. Mit der Marinade beträufeln und mit den Walnusskernen bestreuen. Guten Appetit! :)

Waldorfsalat - Low Carb Rezept - Hinweise & Tipps
Damit Zitronen mehr Saft geben, kann man sie vorher unter heißem Wasser abspülen oder mit der Hand mit etwas Druck ein paar mal hin und her rollen.
Nährwerte pro Portion/Stück
Kalorien

186 kcal
Eiweiß

4 g
Fett

14 g
Kohlenhydrate

8 g
Ballaststoffe

5 g
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     
Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.