"Ich liebe es mit Wein zu kochen. Manchmal gebe ich ihn sogar ins Essen."

Waldorfsalat - Low Carb

Waldorfsalat ohne Mayonnaise - und auch keine Äpfel.

  • Waldorfsalat - Low Carb Rezept
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

k.A.
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


200 g Knollensellerie
200 g Kohlrabi
150 g Möhren
150 g Rettich
100 g Babyspinat, frisch und ganze Blätter
30 g Walnüsse

Für das Dressing:

6 EL Joghurt, türkisch oder griechisch, 10% Fett
3 EL Olivenöl
3 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: k.A. | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Low Carb Waldorfsalat das frische Gemüse zuerst schälen, in grobe Stücke schneiden und danach fein zu Stiften reiben. (siehe Video)

    Dazu kann auch ein Multizerkleinerer verwendet werden, wenns schneller gehen soll.

  2. Gemüse in eine Schüssel umfüllen. Mit 2 - 3 Prisen Salz würzen (damit er etwas Wasser ziehen kann) und gut miteinander vermischen.

  3. Für das Dressing das Joghurt in eine weitere Schüssel geben. Den Saft der Zitrone dazu geben und das Ganze mit etwa 2 Esslöffeln Olivenöl zu einer Creme verrühren. Mit einer Prise Salz und etwas Pfeffer abschmecken.

  4. Walnüsse in grobe bis feine Stücke hacken.

  5. Für den fertigen Waldorfsalat den Babyspinat waschen und in einer Schüssel anrichten. Eine Handvoll geriebenes Gemüse draufsetzen. Mit der Marinade beträufeln und mit den Walnusskernen bestreuen. Guten Appetit! :)

Waldorfsalat - Low Carb Rezept - Hinweise & Tipps
Damit Zitronen mehr Saft geben, kann man sie vorher unter heißem Wasser abspülen oder mit der Hand mit etwas Druck ein paar mal hin und her rollen.

Kennst du schon das Buch von Salala.de?

10 Low Carb Regeln - so klappt Deine Ernährungsumstellung
Auf über 130 Seiten findest du:
  • 10 verständliche Low Carb Regeln die Dir helfen Deine Ernährungsumstellung zu meistern.

  • eine Vorlage für einen Ernährungsplan (zum selber ausfüllen)

  • eine Vorlage für einen Wochenplan (zum selber ausfüllen) 60 Tage Schnellstartanleitung
und vieles mehr ...

Mehr Infos

* externer Link

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren