Weckmänner backen - Thermomix® - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Weckmänner backen - Thermomix®

Weckmänner backen - Thermomix®

Martinweck und Weckmänner selber backen

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

15 min
Ruhezeit

60 min

Anzeige

Zutaten:









Für die Deko:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min
Koch-/Backzeit: 15 min
Ruhezeit: 60 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Weckmänner zuerst die Milch, Butter, Hefe und den Zucker in den Mixtopf geben und für 2 Minuten / 37 °C / Stufe 2 erwärmen.
  2. Das Mehl und Salz dazu geben und für 3 Minuten / Knetstufe verkneten.
  3. Eine große Schüssel mit Mehl einstreuen. Den Teig darin für mindestens 1 Stunde abgedeckt ruhen lassen, bis sich die Masse verdoppelt hat.
  4. Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig darauf zu einer Rolle kneten.
  5. Die Rolle in etwa 10 gleich große Portionen teilen und jedes Teigstücke mehrmals zur Mitte hin falten, sodass die Oberfläche gleichmäßig wird und der Teig sich schön ausrollen lässt. (siehe Video)
  6. Danach jedes Stück oval ausrollen, zu einem Männchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech mit etwas Abstand legen (die Männchen gehen während dem Backen noch etwas auf).
  7. Weckmänner mit einem verquirlten Ei bepinseln und mit Rosinen oder Schokodrops als Augen und Knöpfe dekorieren.
  8. Abschließend im Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für 10 - 15 Minuten goldbraun backen. Fertig :)

Weckmänner könnt ihr auch gut vorbereiten und danach tiefkühlen. Aber natürlich schmecken sie frisch am Besten :)
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.