Zimtplätzchen backen - Thermomix® - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Zimtplätzchen backen - Thermomix®

Zimtplätzchen backen - Thermomix®

Zimtsterne mit Mandelteig

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

40 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:







Ausserdem:




für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 40 min
Koch-/Backzeit: 20 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Zimtstern-Plätzchen den Schmetterlingsaufsatz in den Mixtopf stecken. Eiweiß hinzufügen und bei 2 Minuten / Stufe 3.5 zu Eischnee aufschlagen.
  2. Messbecher abnehmen. Schnee nochmals für eine weitere Minute / Stufe 3 verrühren und nach und nach den Puderzucker einrühren.
  3. Danach ein Drittel der Masse in eine Schüssel füllen und beiseite stellen.
  4. Den restlichen Schnee im Mixtopf mit den geriebenen Mandeln und dem Zimt für 10 Sekunden / Stufe 5 verrühren.
  5. Backofen auf 120°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  6. Teig auf einer mit Puderzucker bestreuten Arbeitsfläche auf eine Dicke von etwa 5 mm ausrollen. Mit der beiseite gestellten Eischnee-Creme bestreichen und mit dem Teigausstecher nach Wahl Zimtplätzchen ausstechen. Diese mit etwas Abstand auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen.
  7. Den restlichen Teig wieder zu einer Kugel formen (schleifen) und nochmals flach ausrollen. Solange fortsetzen bis der ganze Teig zu Zimtkeksen verarbeitet wurde.
  8. Nacheinander die Bleche im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene für etwa 20 Minuten backen. Danach abkühlen lassen und bis zum Verzehr am besten in Keksdosen aufbewahren.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     
Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.