Möchtest du dieses Rezept für später speichern?

Melde dich kostenlos an, um dieses Rezept deinem Kochbuch hinzuzufügen.
Speichern unter ... X

Name:

Zitronen-Mascarpone Kuchen - Thermomix®

Schneller Zitronenkuchen im TM5

Zitronen-Mascarpone Kuchen - Thermomix® Rezept
von Thermiliscious
Leicht

Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

60 min
Ruhezeit

5 min

Zutaten:


Für den Teig:

220 g weiche Butter, in Stücken
4 Ei(er)
220 g Zucker
1 Prise(n) Salz
15 g Milch
250 g Mascarpone
1 Bio Zitrone
350 g Mehl
1 Pkg. Backpulver

Für den Zuckerguss:

3 EL Puderzucker
1 Bio Zitrone

Ausserdem:

Öl, Butter oder Backtrennmittel
Backform

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 60 min | Ruhezeit: 5 min | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Zitronen-Mascarpone Kuchen zuerst die Butter und die Eier in den Mixtopf geben und für 1 Minuten / 37°C / Stufe 4 cremig aufschlagen.
  2. Zucker hinzufügen und für 1 Minute / Stufe 4 verrühren.
  3. Zitronenschale abreiben. Den Saft auspressen und beides mit Salz, Milch und der Mascarpone in den Mixtopf geben und für 30 Sekunden / Stufe 4 verrühren.
  4. Mehl und Backpulver miteinander vermischen. In den Mixtopf geben und für 15 Sekunden / Stufe 6 - 7 zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  5. Backofen auf 160°C Heißluft (175°C Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  6. Backform mit Öl, Butter oder Backtrennmittel einfetten.
  7. Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen für 45 - 60 Minuten goldbraun backen. Stäbchenprobe nicht vergessen! Danach etwas auskühlen lassen.
  8. Für die Glasur den Puderzucker mit Zitronensaft verrühren. Es kann auch etwas Wasser hinzugefügt werden! Damit den Zitronen-Mascarpone Kuchen glasieren, etwas trocknen lassen und genießen. Fertig :)

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Anzeige

REZEPTVIDEO VON

Anzeige