Zitronenkartoffeln

Kartoffelspalten mit Zitrusnote

Zitronenkartoffeln Rezept
von Veggi Leo
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

60 min
Ruhezeit

-

Zutaten:


1.5 kg Kartoffeln, ungeschält
2 große Zitronen
100 ml Olivenöl
2 TL Oregano
Salz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Ausserdem:

Auflaufform

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 60 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Zitronenkartoffeln die Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Spalten schneiden.
  2. Kartoffelspalten in einer Auflaufform verteilen.
  3. Backrohr auf 210°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Saft der Zitronen auspressen und mit dem Öl, Oregano (oder auch anderen Gewürzen), Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren.
  5. Damit die Kartoffeln marinieren und vollständig bedecken.
  6. Anschließend im vorgeheizten Backofen für etwa 1 Stunde goldbraun braten. Dabei gelegentlich wenden, damit die Zitronenkartoffeln an allen Seiten schön knusprig werden. Fertig!

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Anzeige

REZEPTVIDEO VON

Anzeige