Speichern unter ... X

Speichern unter ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Rezepte » Zucchini-Roulade mit Schinken

Zucchini-Roulade mit Schinken

Zucchini-Roulade mit Schinken Rezept
von KuechenSchelle
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

-

Zutaten:








Zum Belegen:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Zucchini-Roulade die Zucchini waschen, trocken tupfen und fein raspeln. Das Wasser dabei auspressen und wegschütten.
  2. Die Eier in einer größeren Schüssel verquirlen.
  3. Zucchini und Parmesan unterrühren und mit Salz, Pfeffer und ein wenig geriebener Muskatnuss würzen.
  4. Backofen auf 190°C Heißluft vorheizen.
  5. Ei-Zucchini Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und gleichmäßig auf eine Dicke von etwa 0.5 - 1 cm verstreichen.
  6. Ins vorgeheizte Rohr geben und für etwa 20 Minuten backen, bis die Masse gestockt ist.
  7. Danach mit den gewünschten Zutaten belegen, der Länge nach vollständig einrollen und wer mag, kann die Zucchini-Rolle nochmals z.B. mit Käse belegen.
  8. Abschließend kommt die Roulade nochmals für etwa 10 Minuten bei 180°C Heißluft in den Backofen. Als Beilage passt frischer Salat mit Tomaten und Paprika. Guten Appetit!

Zucchini-Roulade mit Schinken Rezept - Hinweise & Tipps
Hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen - wie wärs mit einer mediterranen Variante gefüllt mit Mozzarella und frischen Kräutern.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken