"I'm sorry for what I said when I was hungry."

Zwiebel-Sahne Hähnchen

im Thermomix® TM 31

  • Zwiebel-Sahne Hähnchen Rezept
von Vanys Küche
Leicht
Vorbereitungszeit

5 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


4 Hähnchenbrustfilet(s)

Für die Soße:

1 Knoblauchzehe(n)
1 Zwiebel(n), halbiert
2 EL Röstzwiebel
1 EL Petersilie (TK) oder eine Handvoll frische Petersilie
150 g Sahne
100 g Milch
1 TL Salz
0.25 TL Pfeffer
0.25 TL Thymian, getrocknet
1 TL Zucker
1 TL Gemüsebrühepulver
0.25 TL Senf
1 TL Speisestärke

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 5 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Sahne-Hähnchen den Backofen auf 180°C Umluft (200°C Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  2. Knoblauchzehe, Zwiebel und Röstzwiebel für 4 Sek. / Stufe 6 zerkleinern. Danach mit dem Spatel alles nach unten schieben.

  3. Die restlichen Zutaten hinzugeben und für 10 Sek. / Stufe 5 verrühren.

  4. Hähnchenbrust in eine Auflaufform legen und die Soße darüber verteilen.

  5. Im vorgeheizten Backofen für etwa 30 Minuten goldbraun backen. Guten Appetit!

Als Beilage für das Zwiebel-Sahne Hähnchen kann man leckere Kroketten, Reis oder Bandnudeln servieren.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte