Fudii Online » Zwiebeln

Zwiebeln

Viele Leute würden mit mehr Zwiebeln kochen, wenn da nicht die Tränen beim Schneiden wären.

  • Zwiebeln Küchentips

© Foto von klimkin - Pixabay.com

Zwiebeln Rezept

Unsere Küchentips

Hier ein paar Tips wie Sie die Vorteile der Zwiebeln ohne Tränen genießen können.
  • Zuerst die Zwiebeln für etwa 30 Minuten ins Gefrierfach geben.

  • Schneiden Sie nicht durch das Wurzelende (das Wurzelende befindet sich gegenüber vom Stiel), da sonst eine Wolke an Schwefelverbindungen freigesetzt wird, die in den Wurzeln konzentriert sind.

  • Mit einem scharfen Messer können Sie schneller schneiden, verkürzen damit auch die Zeit, der Sie den reizenden Gasen ausgesetzt sind. Es hilft auch, das Messer während des Schneidens immer wieder mit kaltem Wasser abzuwaschen.

So holen Sie das Beste heraus

Geben Sie Farbe dazu. Um die optimale Nährstoffmenge aus Der täglichen Zwiebelration zu holen, essen Sie verschiedene Sorten. Rote und gelbe Zwiebeln sowie Schalotten enthalten am meisten der Flavonoide, weisse Zwiebeln haben den geringsten Gehalt.

Schätzen Sie Ihren Atem. Falls Sie die Angst vor schlechtem Mundgeruch davon abhält, Zwiebeln zu essen, kauen Sie doch hinterher einfach einen Zweig frische Petersilie. Dadurch werden die Schwefelverbindungen neutralisiert bevor Sie den Atem verderben.
Klingt interessant? Artikel mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Anzeige

Anzeige