Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Zwiebelsuppe nach Französischer Art

Anzeige

Zwiebelsuppe nach Französischer Art

Zwiebelsuppe mit Brot und Käse

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

-

Zutaten:











Ausserdem:







für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Zwiebelsuppe zuerst die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.
  2. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin schön anbrateni bis sie etwas Farbe angenommen haben.
  3. In der Zwischenzeit kann das Brot oder die Toastscheiben knusprig aufgebacken und danach in große Würfel geschnitten werden.
  4. Sobald die Zwiebeln zusammengefallen sind wird das Mehl eingerührt und mit Wasser abgelöscht. Dabei immer wieder umrühren.
  5. Mit Gemüsebrühe aufgießen und kurz zum kochen bringen. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Toastwürfel mit flüssiger Butter bestreichen und mit geriebenen Käse bestreuen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech für einige Minuten backen lassen, bis der Käse geschmolzen und goldbraun ist.
  7. In die fertige Zwiebelsuppe die Kräuter einrühren. Auf Suppentellern aufteilen und darauf geröstetes Käsebrot platzieren. Guten Appetit.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.