Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Zwiebeltaler im Thermomix®

Anzeige

Zwiebeltaler im Thermomix®

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

-

Zutaten:


Für den Teig:










Für den Belag:








für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Zwiebeltaler zuerst die Zwiebeln in den Mixtopf geben und für 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Mit einem Spatel vom Rand nach unten schieben.
  2. Die Hälfte des Öls dazu geben und für 3 Minuten / Varoma (oder 120°C) / Stufe 2 dünsten. Danach umfüllen und zur Seite stellen.
  3. Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und für 3 Minuten / 37°C / Stufe 2 erwärmen.
  4. Mehl, Zwiebeln, restliches Öl und Salz dazu geben und für 2 Minuten / Knetstufe verkneten. Danach in eine große Schüssel umfüllen und abgedeckt an einem warmen Ort etwa 40 Minuten gehen lassen.
  5. Mixtopf ausspülen.
  6. Käse in den Mixtopf geben und für 5 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern.
  7. Schmand, Salz, Pfeffer und Schnittlauch dazu geben und für 10 Sekunden / Stufe 3 vermischen.
  8. Backrohr auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und dabei zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
  9. Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen. Aus dem Teig eine Rolle (ca. 30 cm) formen, in 8 gleich große Stücke teilen, zu Kugeln formen und dann zu ovalen Fladen ausrollen (je dünner, desto knuspriger). Je 4 Stück auf ein Backblech legen und mit der Schmandmasse bestreichen (1 cm Rand freilassen). (siehe Video)
  10. Die Taler nacheinander für etwa 20 Minuten backen und warm servieren. Guten Appetit! :)

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.