Veganes Schokomousse mit Avocado - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Veganes Schokomousse mit Avocado

Veganes Schokomousse mit Avocado

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

5 min
Koch-/Backzeit

-
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:








für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 5 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das vegane Schokomousse die Banane und Avocado schälen und entkernen. In Scheiben und Würfel schneiden.
  2. Mit den anderen Zutaten in einen Mixer geben und so lange pürieren bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  3. Danach zumindest 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit die Creme etwas fester wird, falls gewünscht.
  4. Vor dem Servieren mit gehackten Pistazien bestreuen und genießen.

Schlagwörter:

Kakaopulver
Vegane
Dessert
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.