Bratapfel-Zimtkuchen - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Bratapfel-Zimtkuchen

Bratapfel-Zimtkuchen

Bratapfelkuchen mit Zimt

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

von Zimtduft
Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

45 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:


Für den Rührteig:













Für die Bratapfelfüllung:






Ausserdem:




für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min
Koch-/Backzeit: 45 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Bratapfel-Zimtkuchen alle Zutaten für den Rührteig in eine Rührschüssel geben und mit der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Für die Bratapfelfüllung die Äpfel waschen und das Kerngehäuse entfernen. Dabei die Äpfel ganz lassen (siehe Video). Saft der Zitrone auspressen und das Innere der ausgehohlten Äpfel damit bedecken, damit sie nicht braun werden.
  3. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Gehackte Walnüsse mit dem Honig verrühren.
  5. Teig in die Form füllen und glatt streichen.
  6. Vorbereitete Äpfel auf den Teig setzen und mit der Walnuss-Honig Masse befüllen. Eventuell ganze Walnüsse zusätzlich auf dem Teig verteilen.
  7. Bratapfelkuchen für 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Danach die Temperatur auf 160°C reduzieren und für weitere 30 Minuten fertig backen.
  8. Danach etwas abkühlen lassen und optional mit Puderzucker bestreuen. Fertig :)

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     
Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.