Forelle aus dem Backofen - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Forelle aus dem Backofen

Forelle aus dem Backofen

mit Kokosöl, Zitronensaft und Rosmarin

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:









für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min
Koch-/Backzeit: 20 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Forellen entschuppen und kurz unter Wasser abspülen.
  2. Backofen auf 180°C Umluft (200°C Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  3. Auflaufform mit etwas Kokosöl einreiben und die Forellen-Filets hineinegen. Dabei die Filets nochmals mit etwas Kokosöl bestreichen.
  4. Mit den Saft einer halben Zitronen beträufeln, etwas salzen und mit Rosmarinnadeln bestreuen.
  5. Die restliche Zitronenhälfte in Scheiben schneiden und auf den Fisch legen.
  6. Jetzt noch im vorgeheizten Backrohr für etwa 15 - 20 Minten knuprig anbraten und genießen. Guten Appetit :)

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.