Tomatensoße mit Gnocchi - Vegan - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Tomatensoße mit Gnocchi - Vegan

Tomatensoße mit Gnocchi - Vegan

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

-
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:













Außerdem:




für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Gnocchi mit Tomatensoße zuerst die Kirschtomaten halbieren. Zucchini in kleine Würfel schneiden und beides in einer beschichteten Pfanne kurz anrösten.
  2. In der Zwischenzeit die Nüsse, Milch, passierte Tomaten, Tomatenmark, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einem hohen Gefäß zu einer Sauce pürieren.
  3. Ist das Gemüse in der Pfanne schön angeröstet, gibt man die Gnocchi, pürierte Sauce dazu und löscht es mit dem heißen Wasser ab.
  4. Alles unter Rühren auf mittlerer Stufe für einige Minuten köcheln lassen, bis die Gnocchi gar sind. Eventuell nochmals abschmecken. Fertig.

Schlagwörter:

Tomaten
Vegane
Dip und Saucen
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.