Frittierte Teigspiralen mit Zucker-Zimt - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Frittierte Teigspiralen mit Zucker-Zimt

Anzeige

Frittierte Teigspiralen mit Zucker-Zimt

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

10 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:


Für den Teig:









Ausserdem:






für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 10 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die frittierten Teigspiralen die Eier, Milch, Vanillezucker, Salz und den Zucker in einer Schüssel solange verrühren, bis sich der Zucker halbwegs aufgelöst hat.
  2. Mehl und Backpulver miteinander vermischen und zur flüssigen Eimasse geben. Solange verrühren bis ein glatter Teig entsteht.
  3. Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen.
  4. Teig in den Spritzbeutel füllen und die Pfanne dabei vollständig nach gewünschtem Muster bedecken (siehe Video). Für etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze je Seite goldbraun backen. Den restlichen Teig ebenfalls so verarbeiten und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
  5. Zuletzt noch mit der Zimt-Zucker Mischung bedecken bzw. darin wenden und genießen :)

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Weitere Rezepte und Artikeln

Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.