Spaghetti Vongole mit Zoodles - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Spaghetti Vongole mit Zoodles

Anzeige

Spaghetti Vongole mit Zoodles

Low Carb Zucchini-Spaghetti mit Venusmuscheln

Leicht
3.3 Sterne bei einer Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

15 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:












Ausserdem:




für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 15 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Zucchini-Spaghetti die Muscheln auftauen lassen. Frische Muscheln werden geputzt und geschlossene weggeworfen.
  2. Zucchini mit Hilfe eines Spiralschneiders zu Zoodles verarbeiten. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Chili in feine Ringe schneiden. Cocktailtomaten halbieren. Petersilie waschen und fein hacken oder zerzupfen.
  3. Etwas Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen.
  4. Gehackten Knoblauch und Chiliringe darin kurz für einige Minuten anbraten.
  5. Muscheln dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt für etwa 5 Minuten garen.
  6. Tomaten hinzufügen und für ein paar Minuten darin erwärmen.
  7. In der Zwischenzeit eine zweite Pfanne mit etwas Olivenöl oder Butter erhitzen.
  8. Zoodles darin kurz scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Beides miteinander vermengen, mit gehackter Petersilie garnieren und sofort servieren. Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion/Stück
Kalorien

506 kcal
Eiweiß

18 g
Fett

43 g
Kohlenhydrate

14 g
Ballaststoffe

4 g
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Weitere Rezepte und Artikeln

Anzeige

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.