Knoblauchsalz mit Kurkuma und Ingwer - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Knoblauchsalz mit Kurkuma und Ingwer

Knoblauchsalz mit Kurkuma und Ingwer

Herrlich duftendes Knoblauchsalz mit Chili, Ingwer und Kurkuma für etwa 300 Gramm

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

90 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:









für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min
Koch-/Backzeit: 90 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Den Knoblauch schälen und in grobe Stücke schneiden. Strunk der Chili entfernen und ebenfalls in Stücke schneiden. Kurkuma und Ingwerknolle schälen.
  2. Alle Zutaten im Mixer zerkleinern. Danach das Knoblauchsalz auf Backpapier im Backofen bei 80°C Ober-/Unterhitze für etwa 1.5 Stunden trocknen lassen. Dabei die Ofentür einen Spalt öffnen, damit Feuchtigkeit entweichen kann.
  3. Danach nochmals im Mixer fein zerkleinern und in Gläser abfüllen.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     
Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.