Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Honig-Senf Hähnchenkeulen

Honig-Senf Hähnchenkeulen

Honig-Senf Hähnchenkeulen Rezept
3.3 Sterne bei einer Bewertung
von Feuer & Spice
+ SPEICHERN
Leicht
Vorbereitungszeit

60 min
Koch-/Backzeit

40 min
Ruhezeit

-

Zutaten:











für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 60 min | Koch-/Backzeit: 40 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Zuerst die Hähnchenkeulen mit einem scharfen Messer je Seite 2-3 mal etwas einschneiden.
  2. Für die Marinade alle Zutaten zu einer cremigen Masse verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Hähnchenkeulen mit der Honig-Senf-Marinade vollständig bedecken und zugedeckt im Kühlschrank für etwa 1 Stunde marinieren.
  4. Wird ein Grill verwendet, dann diesen auf 250 - 300 vorheizen.
  5. Nach dem Marinieren die Keulen auf den vorgeheizten Grill oder in eine Pfanne geben und an allen Seiten schön anbraten. Danach am Grill auf den oberen Rost legen und indirekt für etwa 20 - 30 Minuten fertiggaren.
  6. Sollte etwas Marinade übriggeblieben sein, kann man die Keulen während des Garens immer wieder damit bestreichen.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.