Speichern unter ... X

Speichern unter ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Rezepte » Jamaican Jerk Käsesoße

Jamaican Jerk Käsesoße

Jamaican Jerk Käsesoße Rezept
von Rurtalgriller
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

-

Zutaten:


Für die Jamaican Jerk Würzpaste:











Für die Käsesoße::









für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Jamaican Jerk Würzpaste alle Zutaten für die Paste in grobe Stücke schneiden und zusammen in den Mixer geben. Für einige Sekunden durchmixen, bis eine geschmeidige Paste entsteht.
  2. Für die Käsesauce einen Topf auf geringer Temperatur langsam erhitzen und nach und nach alle Zutaten für die Sauce hinzu geben. Mit Kurkuma und Curry würzen.
  3. Damit wir eine leckere Jamaican Jerk Käsesoße bekommen, müssen wir jetzt nur mehr 1 - 2 Teelöffel der Würzpaste in die warme Sauce einrühren, danach in sterile Einmachgläser füllen oder sofort genießen. Guten Appetit!

Jamaican Jerk Käsesoße Rezept - Hinweise & Tipps
  • 1 gut gehäufter Esslöffel der fertigen Paste mit etwas Öl und Sojasoße vermischt, ergibt eine leckere Marinade für Chicken Wings, Pulled Pork und viele weitere Fleischrezepte.
  • Die Soße sollte normal nicht länger als 1 Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Einmal die Jamaican Jerk Käsesoße probiert, wollt ihr nie wieder eine andere!
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken