Tomatenmark einkochen - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Tomatenmark einkochen

Tomatenmark einkochen

und das nur mit Salz - für etwa 250 ml

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

60 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:





Ausserdem:




für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min
Koch-/Backzeit: 60 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das selbst gemachte Tomatenmark das Grüne herausschneiden und kreuzweise einschneiden.
  2. Wasser in einem hohen Topf zum Kochen bringen und auf mittlere Stufe die Tomaten darin 20 - 30 köcheln, bis sich die haut etwas löst.
  3. Haut der Tomaten abziehen, viertel und wenn man möchte kann man das Kerngehäuse entfernen. Danach mit einem Stabmixer fein pürieren.
  4. Salz und Tomaten in den Topf geben und für 1 - 2 Stunden reduzieren, bis ein cremiges Tomatenmark entsteht.
  5. Zuletzt noch heiß in ein steriles Glas füllen und bis zum Gebrauch luftdicht verschlossen und kühl aufbewahren.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     
Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.