Zitronenkuchen am Backblech - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Zitronenkuchen am Backblech

Zitronenkuchen am Backblech

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:









Für die Zitronenglasur:




Ausserdem:




für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min
Koch-/Backzeit: 20 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Zitronen-Backblechkuchen den Kristallzucker mit den Eiern in einer großen Schüssel schaumig verquirlen.
  2. Die restlichen Zutaten nach und nach dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gleichmäßig verteilen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen für etwa 20 Minuten backen.
  5. In der Zwischenzeit den Saft der Zitronen mit dem Puderzucker vermischen und zu einer dickflüssigen Glasur verrühren. Dabei immer wieder etwas Saft dazugeben und damit den Blechkuchen glasieren und etwa abkühlen lassen. Fertig.

Zitronenkuchen am Backblech Rezept - Hinweise & Tipps
Werden unbehandelte Zitronen verwendet, dann kann zusätzlich geriebene Zitronenschale in den Teig eingearbeitet werden.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.