Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Knoblauch-Zitronen-Kur Getränk

Knoblauch-Zitronen-Kur Getränk

Ein Getränk mit Zitronen und Knoblauch klingt zwar extrem, aber doch sind es Zutaten die uns viele Nährstoffe zur Verfügung stellen. Und vorallem soll es die Leber und die Schilddrüse reinigen. Buon Apetit!

Knoblauch-Zitronen-Kur Getränk Rezept
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
von Bettina Böhme
+ SPEICHERN
Leicht
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

-
Ruhezeit

-

Zutaten:








für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: - | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Zitronen-Knoblauch Drink die Knoblauchzehen schälen. Zitronen waschen und mit der Schale viertel. Ingwers schälen und in grobe Stücke schneiden.
  2. Alle vorbereiteten Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben, mit Wasser auffüllen und fein pürieren.
  3. Weiter geht es mit 2 Varanten:

    Roh trinken: Dazu müsst ihr das Getränk nur in steril ausgewaschene Flaschen füllen.

    Einkochen: Nach dem Mixen kann der Saft für einige Minuten auf maximal 90 Grad erhitzt werden (ansonsten gehen Euch zu viele Nährstoffe verloren) und wird in Flaschen abgefüllt.

Knoblauch-Zitronen-Kur Getränk Rezept - Hinweise & Tipps
  • Das Kochen nach dem Mixen mindert die Schärfe und ist besser zu trinken, aber dadurch gehen doch einige Nährstoffe verloren.
  • Jeden Tag sollte davon ein Schapsglas getrunken werden bis es aufgebraucht ist - danach sollte mindestens eine Pause von 1 - 2 Wochen folgen.
  • Die Kur sollte 2 mal im Jahr gemacht werden. Am besten im Frühjahr und im Herbst.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.