"Wenn man Nachts nichts essen soll, warum gibt es dann Licht im Kühlschrank."

Joghurtbrötchen (ohne Gehzeit) - Thermomix®

  • Joghurtbrötchen (ohne Gehzeit) - Thermomix® Rezept
von Vanys Küche
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


1 Würfel frische Hefe
100 g Wasser
100 g Milch
400 g Weizenmehl
200 g Dinkelvollkornmehl
150 g Naturjoghurt (3,5% Fett)
1.5 TL Salz
Prise Zucker
Mehl zum Bestäuben

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Joghurtbrötchen die Hefe, Wasser, Mich und Zucker in den Mixtopf geben und für 2-3 Minuten (je nachdem ob die Hefe gefroren ist oder nicht) / 37°C / Stufe 2 verrühren.

  2. Restliche Zutaten dazugeben und für 3 Minuten / Knetstufe verkneten.

  3. Den Teig in 10 Teile aufteilen und zu Brötchen formen (schleifen - siehe Video).

  4. Mit etwas Mehl bestäuben und etwa 1-2 cm mit einem Messer einschneiden (länglich oder überkreuzt).

  5. Joghurtbrötchen in den kalten Backofen schieben und für etwa 25-30 Minuten bei 240°C Ober-/Unterhitze goldbraun fertig backen.

Je nach Größe ergeben sich etwa 10 leckere Joghurtbrötchen.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte

Malzbierbrot

55 min Leicht

Kefir Basisteig

50 min Leicht

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON