"Mit Liebe kochen ist Nahrung für die Seele."

Zucchini-Nudeln mit Shrimps

Low Carb Zoodles selber machen

  • Zucchini-Nudeln mit Shrimps Rezept
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

15 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


2 Zucchini(s)
5 Tomate(n)
1 Lauchzwiebel(n)
1 EL Tomatenmark
1 EL Olivenöl
250 g Shrimps, vorgegart
etwas Petersilie
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 15 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Low Carb Zucchininudeln die Tomaten in kleine Stücke schneiden. Lauchzwiebel in Ringe schneiden und die Petersilie fein hacken.

  2. Enden der Zucchini entfernen und mit dem Spiralschneider zu Nudeln verarbeiten. Mit etwas Salz würzen.

  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

  4. Tomatenmark, Shrimps und die Gewürze darin kurz scharf anbraten.

  5. Tomaten, Petersilie und Lauchzwiebeln hinzu geben und so lange dünsten lassen, bis das Gemüse zerfallen ist. (etwa 5 Minuten)

  6. In der Zwischenzeit heißes Wasser zubereiten. Damit die Zucchininudeln übergießen und für 2 Minuten darin ziehen lassen.

  7. Nudeln abschöpfen. Auf einen Teller geben und mit der Soße servieren. Guten Appetit!

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte