Frozen Yogurt mit Limette und Minze - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Frozen Yogurt mit Limette und Minze

Frozen Yogurt mit Limette und Minze

Frozen Yogurt ohne Zucker - Low Carb Rezept

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

-
Ruhezeit

120 min

Anzeige

Zutaten:









Optional:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min
Ruhezeit: 120 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Limetten-Minz Frozen Yogurt die Limette und Minzblätter waschen. Minzblätter hacken oder in feine Streifen schneiden.
  2. Schale (Zesten) der Limette abreiben. Saft auspressen und mit den Minzblättern und dem griechischen Joghurt in eine Schüssel geben.
  3. Zuckerersatz dazu geben und mit einem Schneebesen zu einer cremigen Masse verrühren.
  4. Jetzt kommt nur mehr die ganze Masse in eine Eismaschine. Nach Anleitung zubereiten. Fertig :)
  5. Ohne Eismaschine funktioniert dieses Low Carb Frozen Yogurt natürlich auch - dazu müsst ihr die fertige Joghurtmasse einfach nur für etwa 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen. Stündlich umrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden und nach gewünschter Konsistenz könnt ihr es schon genießen.

Frozen Yogurt mit Limette und Minze Rezept - Hinweise & Tipps
  • Wenn ihr keine Bio Limette benutzt, solltet ihr die Schale nicht verwenden.
Nährwerte pro Portion/Stück
Kalorien

251 kcal
Eiweiß

8 g
Fett

21 g
Kohlenhydrate

8 g
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.