Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Brokkoli-Feta Auflauf - Low Carb

Anzeige

Brokkoli-Feta Auflauf - Low Carb

Blumenkohl-Feta Gratin selber machen

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

-

Zutaten:












Ausserdem:




für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Brokkoli-Auflauf zuerst den Brokkoli putzen und die einzelnen Röschen vom Stamm brechen.
  2. Wasser mit etwas Salz in einem Topf zum Kochen bringen und Brokkoli-Röschen darin für 3 - 5 Minuten darin blanchieren.
  3. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch ebenfalls schälen und fein hacken.
  4. Eier und Sahne in einer Schüssel miteinander verquirlen. Mit etwas Salz, Pfeffer und optional mit einer Prise Muskat würzen.
  5. Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  6. Brokkoliröschen in eine Auflaufform füllen. Zwiebel und Knoblauch dazu geben und die Sahne-Ei Mischung darüber verteilen. Feta mit den Händen zerbröseln. Alles gut miteinander vermengen.
  7. Geriebenen Gouda darüber verteilen und im vorgeheizten Backofen für 15 - 20 Minuten goldbraun backen. Fertig!

Nährwerte pro Portion/Stück
Kalorien

806 kcal
Eiweiß

40 g
Fett

61 g
Kohlenhydrate

12 g
Ballaststoffe

11 g
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.