Speichern unter ... X

Speichern unter ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Rezepte » Fruchtiger Zitronenkuchen

Fruchtiger Zitronenkuchen

Rührkuchen mit Zitrone selber machen

Fruchtiger Zitronenkuchen Rezept
von Doris Genusswelt
Leicht
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

-

Zutaten:









Optional:



Ausserdem:




für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den schnellen Zitronenkuchen zuerst die Schale der BIO Zitrone abreiben. Den Saft auspressen.
  2. Die rohen Eier in eine Rührschüssel geben und mit dem Zucker aufschlagen. Zitronenzeste, Saft und den Quark dazu geben und unterrühren.
  3. Mehl und Backpulver miteinander vermischen und zur Ei-Quark Mischung geben. Dabei zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Backform mit Backpapier auslegen oder mit etwas Butter bzw. Margarine einfetten. Teig einfüllen und gleichmäßig verteilen und glatt streichen.
  6. Zitronenkuchen eventuell noch mit Schokostreusel oder je nach Lust und Laune bestreuen und im vorgeheizten Backrohr für etwa 30 Minuten goldgelb backen. Dabei die Stäbchenprobe machen. Fertig!

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken