Omelett mit Garnelen - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Omelett mit Garnelen

Anzeige

Omelett mit Garnelen

Garnelen-Omelett zum Frühstück

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

15 min
Ruhezeit

60 min

Anzeige

Zutaten:












für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 15 min | Ruhezeit: 60 min | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Garnelen-Omelett zuerst die Garnelen auftauen lassen, waschen und trocken tupfen. Knoblauchzehe klein hacken und mit einer Prise Salz zu einer Paste verarbeiten.
  2. Sojasoße und Knoblauchpaste in einer Schüssel vermischen und die Garnelen darin für etwa 1 Stunde marinieren.
  3. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.
  4. Petersilie fein hacken und mit den Eiern verrühren.
  5. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin für etwa 5 Minuten anbraten und wieder in eine Schüssel umfüllen.
  6. In der gleichen Pfanne die Lauchzwiebelringe kurz anbraten. Eimasse dazugeben, angebratene Garnelen darauf verteilen und stocken lassen. Eventuell nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig ist das Garnelen-Omelett :).

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Weitere Rezepte und Artikel

Anzeige

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.