Veganes Kartoffelgulasch mit Räuchertofu - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Veganes Kartoffelgulasch mit Räuchertofu

Veganes Kartoffelgulasch mit Räuchertofu

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

35 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:












für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min
Koch-/Backzeit: 35 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das vegane Kartoffelgulasch zuerst die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
  2. Tofu ebenfalls in Würfel schneiden und beiseite stellen.
  3. Schalotten schälen, fein hacken und in einer beschichteten Pfanne für einige Minuten glasig dünsten.
  4. Zu den Schalotten geben wir die zuvor geschnittenen Kartoffeln, geschälten Tomaten, Paprika- und Knoblauchpulver, den Suppenwürfel und das kochende Wasser und lassen es mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten köcheln.
  5. Zum Schluss kommt der Tofu dazu und wird für etwa 20 Minuten mitgekocht bzw. sobald die Kartoffel weich sind (Stichprobe machen) ist das vegane Kartoffelgulasch fertig. Guten Appetit!

Veganes Kartoffelgulasch mit Räuchertofu Rezept - Hinweise & Tipps
Wenn ihr keine beschichtete Pfanne verwendet, dann benutzt etwas Öl zum andünsten.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     
Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.